Lerne Russisch, baue Brücken…

Weitere Beiträge zu den selben Stichwörtern der Kategorie

Typisch anders! 2018

Im Projekt "Typisch anders! 2018" geben russische Spielfilme Impulse zur Diskussion aktueller Fragen (Medien und Macht, Erinnerungskultur(en) und Normen, Sport und Menschenbild usw.). Beteiligt sind Lehrende und Studierene (Germanistik) aus Samara (RUS), der Partnerstadt von Stuttgart.
Ziel ist die gemeinsame Erarbeitung von Bildungsmedien, die als OER zu Beginn nächsten Jahres zur Nutzung für die Gestaltung von Unterricht, Fortbildungen usw. zur Verfügung stehen...

Weiter lesen

typisch anders! 7 russische Filme in 7 Workshops für Lehrende mit Fragen nach Schule – Macht – Religion – Wirtschaft

Was geschieht in den Workshops?

In jedem der gezeigten Filme stehen bestimmte Themen im Vordergrund, andere erscheinen eher beiläufig in wenigen Szenen, und andere verbergen sich als Subtext, als Aussagen „zwischen den Zeilen“. Was jeweils „wichtig“ ist, hängt von Deutungen der Zusehenden ab. 

Ausgangspunkte der Workshops sind die Perspektiven junger Erwachsener aus Stuttgart und Samara, die in einem gemeinsamen Online-Seminar nach Stichworten zu den Filmen suchten…

Weiter lesen