Lerne Russisch, baue Brücken…

Aktuelles aus dem Russischlehrerverband BW und

Interessantes rund um das Schulfach Russisch

XV. Deutsch-Russische Städtepartnerkonferenz

Vom 25. bis 28. Juni 2019 findet im Kreis Düren die XV. Deutsch-Russische Städtepartnerkonferenz statt. Sie richtet sich an Vertreter von Städten und Gemeinden, zivilgesellschaftlichen Organisationen, Politik und Wirtschaft aus Deutschland und Russland. Die Veranstaltung bietet im Rahmen von Plenar- und Arbeitsgruppensitzungen und einem reichhaltigen Kulturprogramm Gelegenheit zum Austausch. Die Eröffnung findet am 25. Juni 2019 im Krönungssaal des Aachener Rathauses statt.

Weiter lesen

Kulturhistorische Woche Russland auf Burg Rothenfels (20.03. – 24.03.2019)

Mail an den RLV BW

Sehr geehrter Herr Krüger,

mit diesem Schreiben möchte ich Sie als Vorsitzenden des Landesverbands der Russischlehrer und Slawisten Baden-Württemberg e.V. auf eine Tagung zu Russland aufmerksam machen. Vom 20. bis 24. März findet im Tagungshaus Burg Rothenfels im Spessart eine kulturhistorische Woche statt. Neun Referenten befassen sich in 14 Referanten mit der Geschichte, Kultur, Religion und Gegenwart Russlands. Der Chor der Würzburger Russisch-orthodoxen Gemeinde wird ein Konzert mit gregorianischen Gesängen in der Burgkapelle geben.


Weiter lesen

Renitenztheater Stuttgart: Vladimir Korneev - LIEDÉR - französische chansons & russische romanzen

Freitag, 8. Februar 2019, 20:00 Uhr
Renitenztheater Stuttgart

https://www.renitenztheater.de

Leidenschaftlich, jung und anders sind die Chanson-Interpretationen des Sängers und Schauspielers Vladimir Korneev.

In seinem neuen Programm LIEDÉЯ trifft französische Poesie mit Edith Piaf, Jacques Brel, Charles Aznavour und Michel Legrand auf die russische Seele von Vladimir Vyssotzki, Alla Pugacheva, Mark Bernes und Alexander Vertinski.

Weiter lesen

Trilateraler Austausch an Schulen - ein Seminar für Lehrkräfte

Mail an den RLV BW

Sehr geehrte Damen und Herren,
vom 08.03.-12.03.2019 lädt die Stiftung Kreisau für Europäische Verständigung zu dem Seminar "Aus zwei mach drei! Trilaterale Schülerbegnungen organisieren" ein.

Weiter lesen

Tagung: Russischunterricht 4.0

Vom 29.03. bis 30.03.2019 findet am Seminar für Slawistik der Ruhr-Universität Bochum eine fachdidaktische (Lehrer-)Tagung zum Thema "Russischunterricht 4.0 - Lernen und Lehren mit Tablet, Smartphone und Co." statt, die speziell für die Lehrkräfte des Russischen konzipiert ist. Es werden drei spannende Vorträge und sechs Parallelworkshops angeboten.

Weiter lesen

"Kirschgarten" und "Der Spieler" im Theater Atelier Stuttgart

Das Theater Atelier Stuttgart lädt zu zwei russischen Klassikern ein.

Weiter lesen