Lerne Russisch, baue Brücken…

Ähnliche Beiträge

„Spielend Russisch lernen“: Euskirchener holen Ticket nach Moskau und St. Petersburg

Auszug aus der Pressemitteilung des Deutsch-Russischen Forums

Schülermannschaft des Städtischen Gymnasiums Marienschule belegt ersten Platz beim großen Finale des Bundescups „Spielend Russisch lernen“. Silber geht an das Team aus der Schweiz, Bronze nach Burg, Platz 4 für Dresden.

Weiter lesen

Ausschreibung Sprachwettbewerb „Spielend Russisch lernen“ 2019

Mail des Deutsch-Russischen Forums e.V.

Sehr geehrte Schulleiterinnen und Schulleiter,
Sehr geehrte Russischlehrerinnen und Russischlehrer,

Möchten Sie für Russisch an Ihrer Schule werben oder das Sprachenlernen lebendiger gestalten? Dann machen Sie mit beim Bundescup „Spielend Russisch lernen“ 2019.

Weiter lesen

Bundescup-Finale findet virtuell statt

Das Deutsch-Russische Forum e.V. teilt auf seiner Homepage mit:

Mit den letzten Regionalen Runden steigen die Vorbereitungen für das Finale, für das wir in dieser Woche eine wichtige Entscheidung treffen mussten: Das Finale des Bundescups „Spielend Russisch lernen“ findet zum ersten Mal seit der Entstehung 2008 virtuell statt. Hierfür vorgesehen sind nun der 12. und 13. November 2020. Die zehn Siegerteams der Regionalrunden treten Anfang November beim großen digitalen Finale des Bundescups an, das von Hauptförderer GAZPROM Germania unterstützt wird.

Weiter lesen