Lerne Russisch, baue Brücken…

Weitere Beiträge zu den selben Stichwörtern der Kategorie

Solidaritätskonzert für Menschen in und aus der Ukraine am 20. April 2022

EINLADUNG
Mit Mariya Filippova, dem Botnanger Klaviertrio und dem Ensemble Zakuska

Russlands Krieg gegen die Ukraine bringt Zerstörung und Leid über die ukrainische Bevölkerung. Tag für Tag sterben Zivilisten, Millionen Menschen sind auf der Flucht. Dieses Konzert ist ein Zeichen der Solidarität mit der Ukraine und allen Leidtragenden dieses Krieges.

Weiter lesen

Bundescup-Finale findet virtuell statt

Das Deutsch-Russische Forum e.V. teilt auf seiner Homepage mit:

Mit den letzten Regionalen Runden steigen die Vorbereitungen für das Finale, für das wir in dieser Woche eine wichtige Entscheidung treffen mussten: Das Finale des Bundescups „Spielend Russisch lernen“ findet zum ersten Mal seit der Entstehung 2008 virtuell statt. Hierfür vorgesehen sind nun der 12. und 13. November 2020. Die zehn Siegerteams der Regionalrunden treten Anfang November beim großen digitalen Finale des Bundescups an, das von Hauptförderer GAZPROM Germania unterstützt wird.

Weiter lesen

Erneutes Benefizkonzert des Russischen Chores Esslingen

Nach dem überwältigenden Erfolg des ersten Benefizkonzertes des Chores mit fast 600 Zuhörern und 9600 € Spenden veranstaltet der Russische Chor am kommenden Sonntag eine weiteres Benefizkonzert für die Ukraine, diesmal in der Lutherkirche Bad Cannstatt.

Weiter lesen